Das Ziel war, alle vier eingefädelte Farben abwechselnd in den Kettengliedern zur Geltung zu bringen. Theoretisch ist das gelungen.
Praktisch ist das Muster schwer zu erkennen, weil das Auge den wechselnden Vorder- und Hintergrundfarben nicht angemessen folgen kann.
Ein schönes Übungsstück, wie man es machen kann, aber lieber nicht sollte.

zurück

[Home] [Preise Webbrettchen] [kleine Bortengalerie] [mehr Borten] [eMail]