Während sich ein Brettchenweber den Kopf zerbricht, wie - und auch was - in dieser Darstellung aus dem 14. Jahrhundert eigentlich gewebt - und verwebt - wird, entdeckt ein Musterliebhaber eine verlockende Anregung in dem Podest oder Mäuerchen unten links im Bild.

zurück

Blatt 285r, Codex Manesse: Rost, Kirchherr zu Sarnen.
Bildquelle: Universitätsbibliothek Heidelberg

[Home] [Preise Webbrettchen] [kleine Bortengalerie] [mehr Borten] [eMail]